Main navigation

 

Online-Events und das Metaverse

Metaverse und virtuelle Events - MEETYOO

Event und Marketing Experten | 7 Minuten

Online-Events und das Metaverse

Das Metaverse ist ein Trend-Thema und verspricht, die Art und Weise, wie wir nutzen und unser Online-Dasein gestalten, zu verändern. Aber schon heute können zukunftsorientierte Unternehmen sich für den Meta-Wandel positionieren, indem sie maßgeschneiderte virtuelle Veranstaltungen als Einstieg in das Metaverse-Erlebnis nutzen. Damit Sie die Vorteile besser verstehen, nehmen wir Sie im Artikel mit auf eine Metaverse-Reise und erklären Ihnen die Anwendungsfälle.

Das neue Internet? Eine virtuelle Simulation? Eine Konvergenz der virtuellen und der physischen Welt? Das Metaverse scheint in aller Munde zu sein. Aber was genau ist es und wie kann es genutzt werden, um neue Kunden zu erreichen? 

Der Begriff "Metaverse" wurde erstmals 1992 in einem Science-Fiction-Roman von Neal Stephenson geprägt und bezieht sich auf eine digitale Online-Arena, die weithin als die nächste Generation des Internets angesehen wird. Es handelt sich dabei nicht nur um eine Erweiterung der gegenwärtigen Art und Weise, wie wir das Web nutzen, sondern um eine völlig neue virtuelle Landschaft. 

Im Wesentlichen ist das Metaverse eine virtuelle Welt, in der Einzelpersonen einen individuellen Avatar annehmen, der es ihnen ermöglicht, in Echtzeit mit der digitalen Umgebung zu interagieren, einschließlich anderer Benutzer, Communities, Geschäfte, Veranstaltungen und Treffen. In diesem neuen Online-Universum erleben die Nutzer eine immersive Welt, in der alles möglich ist und (fast) alles, was wir in der physischen Welt tun kann in das Metaverse übertragen werden: Das Einkaufen, Freunde treffen, Netzwerken, Arbeiten, Kunst und Kultur. 

Image
Virtual worlds in the MEETYOO metaverse
Virtuelle Welt im MEETYOOverse

 

Im Metaverse können Unternehmen ihre eigenen digitalen Erlebnisse entwerfen. Das Metaverse ermöglicht es Besuchern, eine digitale Markenwelt zu betreten und mit ihr zu interagieren. Ein Erlebnis ähnlich einen Besuch eines physischen Geschäfts – jedoch mit unbegrenzt kreativen Gestaltungsmöglichkeiten für Engagement und Interaktivität.

Damit wird das Kundenerlebnis im Metaverse vom passiven Konsum zum aktiven Gestalten. In diesem neuen Bereich können digitale Verbraucher und Besucher intuitiv mit den maßgeschneiderten Metaverse-Räumen von Unternehmen interagieren, was sowohl für Unternehmen als auch für Verbraucher neue Möglichkeiten eröffnet.

Das Metaverse im Business Kontext: eine neuer Markt entsteht

Das Metaverse ist eine Nische in einem wachsenden Markt, die für das Jahr 2024 auf voraussichtlich 800 Milliarden Dollar Marktwert geschätzt wird. Während der Markt weiter wächst, werden die zugrunde liegende Technologie immer ausgefeilter. Aktuell handelt es sich um digitale Räume in immersiven 2,5D- und 3D-Grafiken, die mit der realen Welt vergleichbar sind, aber die Fähigkeit haben, die Gesetze der Physik zu umgehen und fantasievolle Strukturen einzubeziehen. 

Die Covid-19-Pandemie hat die Adaption immersiver Plattformen und des Metaverse für Unternehmen und Verbraucher beschleunigt. Die Menschen legen immer mehr Wert auf ihre digitale Selbstpräsentation. Mitunter geht ihr physisches Leben nahtlos in ihrem digitalen Auftritt über.

Bei Online-Spielen, bei denen der Avatar eines Spielers durch den Kauf digitaler Kleidung und Gegenstände im Spiel angepasst werden kann, ist dies schon seit einiger Zeit der Fall. Aber jetzt wird es auch Bestandteil anderer Bereiche des Online-Lebens der Menschen. Auf diese Weise könnte das Metaversum als eine natürliche Entwicklung der Konvergenz von physischem und digitalem Leben betrachtet werden.

Image
MEETYOO platform for virtual immersive events
MEETYOO Software ermöglicht individuelle virtuelle Umgebungen

 

Was Event-Funktionen anbelangt, ist Gamification – das Hinzufügen interaktiver Spielelemente zu Online-Bereichen – ein wichtiger Pfeiler des Metaverse. Es ist ein beliebtes Mittel, um zu steuern, wie Menschen miteinander netzwerken und Kontakte knüpfen, lernen oder einkaufen. Tatsächlich ermöglicht das Metaverse eine neue interaktive Form der Wirtschaft online und global. Man kann darin eintauchen kann und für Besucher und Kunden so gestalten, dass sie daran teilhaben können. Die Grundlage dieser digitalen Wirtschaft sind virtuelle 3D-Welten.

Die Vorteile von 3D-gerenderten virtuellen Kommunikationsräumen

3D-gerenderte Online-Welten sind der erste Schritt. Das Metaverse wird ein neuer Marktplatz, und die virtuellen Welten der Unternehmen sind Geschäftsflächen innerhalb dieses Marktplatzes, und eröffnen neue Marketing- und Vertriebsmöglichkeiten.

Über ihre Smartphones oder Computer können die Besucher mit verschiedenen Elementen des 3D-gerenderten Raums interagieren und so Informationen erhalten: Artikel, Videos, Produktbilder, Demos oder kleinere Spiele. Dies hebt die Interaktionen im Online-Geschäft auf eine neue Ebene und schafft Marken-Erlebnisse. 

Darüber hinaus bieten virtuelle Räume eine intuitive Möglichkeit für ein digitales Shoppingerlebnis, und Kundenberatung. Sie sind über einen Link leicht zugänglich, erfordern keinen App-Download und können durch Virtual Reality (VR) untersützt werden.

Um die Vorteile des Metaversums voll ausschöpfen zu können, müssen Unternehmen eine starke Präsenz in diesem Bereich aufbauen. Ohne einen virtuellen Raum ist es, als hätte man keine Website. Das Metaversum wird die virtuelle 3D-Verkörperung eines Unternehmens sein und wie Verbraucher aller Generationen die Identität von Unternehmen, Marken und Produkten online erleben.

Image
Siemens Energy virtual conference - MEETYOO
Siemens Energy Online-Plattform mit MEETYOO

 

Doch welche Vorteile hat die virtuelle Umgebung für Unternehmen? 

Erstens sind 3D-Formate viel besser geeignet, um Produkte online darzustellen. Es gibt den Kunden die Möglichkeit, ein Produkt "in Aktion" zu sehen, visualisiert in einem 3D-Raum, und nicht als flaches Bild auf einem Bildschirm. Die Zukunftssicherheit des Verkaufs auf diese Weise ist ein bedeutender Vorteil gegenüber der Konkurrenz, denn es wird erwartet, dass künftige Generationen die Metaverse-Technologie als Standard-Kommunikationsplattform nutzen werden. Es ist also hilfreich, sich frühzeitig in der Branche zu etablieren. 

Abgesehen von den Verkaufsmöglichkeiten sind virtuelle Showrooms auch wertvoll für die Analyse des Onlineverhaltens der Nutzer. Diese virtuellen Räume können eine riesige Menge an Einblicken und Daten generieren, die Ihnen helfen, ihre Kundengruppe besser zu verstehen und zu bedienen.

Virtuelle Welten bieten Nutzern, Besuchern und Teilnehmern eine immersive, hochgradig visuelle und sensorische Erfahrung, die sich Studien zufolge positiv auf das Gedächtnis auswirkt. Wenn Sie Ihre Kunden in Ihr Metaverse einladen, prägen sich diese Ihre Marke ein.

Ein wesentlicher Vorteil, der oft übersehen wird, ist die schiere Zugänglichkeit des Metaversums durch virtuelle Kommunikationsräume in 3D-Rendering. Nahezu jeder kann – unabhängig von Standort, Fähigkeiten oder Milieu – ohne physische oder geografische Einschränkungen eine virtuelle Event-Plattform besuchen.

Teams, die global verteilt sind, können sich in einem Raum treffen, Musikliebhaber können ein digitales Konzert im Metaverse besuchen, ohne reisen zu müssen, und Produkteinführungen können in einem Konferenzraum stattfinden, der einzigartig gestaltet ist. Das ermöglicht es Ihnen, Ihre Zielgruppe kosteneffizient zu erreichen.

Corporate Communication und Sales in Online Umgebungen - MEETYOO

 

Unternehmenskommunikation im Metaverse

Alle Anzeichen deuten darauf hin, dass das Metaverse und Web 3.0 zu einer transformativen Technologie wird. Viele Technologien bilden die Grundlage dieser neuen digitalen Landschaft, sodass man sich fragen muss, wie Unternehmen in diesen neuen virtuellen Raum bereits heute erkunden können. 

Viele Technologieunternehmen bezeichnen sich bereits als Metaverse-Unternehmen, während einige – vor allem die Facebook-Muttergesellschaft Meta – Metaverse-Plattformen entwickeln, um die virtuelle und physische Realität ihrer derzeitigen Nutzer zu verbessern.

Es gibt eine Reihe von Aktivitäten, die sich bereits als Anwendungsfälle innerhalb des Metaversums herauskristallisiert haben und neue Geschäftsmöglichkeiten unterstützen. Zum Beispiel Metaverse E-Commerce Geschäfte, in denen Accessoires und Outfits für digitale Avatare gekauft werden können. 

NFTs und digitale Kunst sind als Vermögenswerte und Sammlerstücke positioniert und bereits ein starker Geschäftsbereich im Metaverse. Andere Projekte verkaufen digitale Immobilien und die Entwicklung von virtuellen Häusern. 

Aber auch andere Dienste, die auf Interaktion abzielen, werden immer beliebter. Dazu gehören virtuelle Klassenzimmer, oder die Teilnahme an sozialen Events, Kundendienstleistungen, die Einarbeitung von Mitarbeitern, Vorstandssitzungen und viele andere Formen der Mitarbeiterkommunikation.  Es sind diese interaktionsbasierten, immersiven Erfahrungen, die MEETYOO anbietet, um die Art und Weise zu verändern, wie Unternehmen Mitarbeitertreffen und tägliche Meetings umsetzen.

Geschäftsbeziehungen im MEETYOOverse knüpfen

Viele der bereits erwähnten Anwendungsfälle des Metaversums zielen in erster Linie auf die Interaktion mit Verbrauchern und die Möglichkeiten der Markenbildung ab. Aber auch die Möglichkeiten für Unternehmen sind endlos und werden eine Schlüsselrolle in der "Arbeit der Zukunft" spielen. Bill Gates, Technikguru und Mitbegründer von Microsoft, hat sich für den Übergang virtueller Meetings von zweidimensionalen Kamerabildrastern zu dreidimensionalen Räumen mit virtuellen Avataren ausgesprochen.  Mark Zuckerberg, Gründer von Meta, hat das Metaverse als neue Grenze für globale Geschäftsbeziehungen angekündigt. 

Trotzdem ist es absehbar, dass das Metaversum in einem Business-to-Business-Kontext nicht so schnell seinen Rolle findet. Einer der Gründe dafür ist Accessibility. In Büros auf der ganzen Welt gibt es Einschränkungen wie Unternehmensnetzwerke, VPNs oder das Fehlen von VR-/AR-Ausrüstung, die den Zugang kompliziert machen.

Außerdem ist das Metaversum ineffizient, wenn es um den Wissenstransfer geht: Avatar-basierte Umgebungen könnten es erforderlich machen, dass die Nutzer minuten- oder stundenlang „laufen“ müssen, bevor sie ihren Platz in einem virtuellen Raum finden.

Obwohl die Umstellung auf Cloud-Dienste Umweltvorteile mit sich bringen kann, wird der Energieverbrauch von Rechenzentren weiterhin erheblich ansteigen. Heute sind IT-bezogene Dienstleistungen – einschließlich Cloud-Dienste – für etwa 2 % der weltweiten Kohlenstoffemissionen verantwortlich, was in etwa dem Luftfahrtsektor entspricht. Im Jahr 2020 hat Amazon rund 60 Millionen Tonnen CO2 ausgestoßen, was einem Anstieg von 15 % gegenüber 2019 entspricht.

Dies könnte problematisch sein und mit dem Ziel von Nullemissionen bis zum Jahr 2030 kollidieren. Dieses Phänomen des datengetriebenen Energieverbrauchs muss angegangen werden, wenn das Metaverse die neue Technologie und das Medium der digitalen und virtuellen Generationen werden und gleichzeitig nachhaltig sein soll.

Ein Kompromiss sind immersive 2,5D-Umgebungen, die physische Umgebungen nachbilden und eine Navigation durch Point-to-Click-Funktionen ermöglichen. Diese Umgebung schafft auch emotionale, sensorische und immersive Erfahrungen, ist aber vollständig im Besitz eines Unternehmens, das den Raum für den individuellen Zweck der Veranstaltung oder des Anwendungsfalls schaffen kann – und nicht Teil einer zentralisierten Plattform, die sehr viel Cloud-Speicher und Serverleistung benötigt.

Image
Businesses virtual worlds - MEETYOO
Immersive Virtuelle Veranstaltungen mit MEETYOO

Unternehmen, die immersive virtuelle Veranstaltungen für den Wissensaustausch, die Interaktion mit Mitarbeitern und die Lead-Generierung nutzen möchten, können die Vorteile und Funktionen von immersiven 2,5D-Events nutzen. Zum Beispiel bieten virtuelle Messen ein unvergessliches Erlebnis, während sie globale Verbindungen von Experten in einem digitalen Konferenzraum ermöglichen.

Auf diese Weise kann MEETYOO Unternehmen bei ihren ersten Schritten in die MEETYOOVERSE mit maßgeschneiderten immersiven Erlebnissen unterstützen. Von virtuellen Preisverleihungen, Konferenzen und Vorstandssitzungen bis hin zu Seminaren, Produkteinführungen und spielerischen, partizipationsorientierten Teambuilding-Räumen gibt es unzählige Möglichkeiten, die bereits von zukunftsorientierten Unternehmen genutzt werden. 

Auch wenn die vollständige Einführung der Möglichkeiten des Metaversums noch in weiter Ferne liegt, können Unternehmen mit dem MEETYOOVERSE schon heute maßgeschneiderte immersive Events erleben und sich auf die Zukunft der totalen digitalen Immersion vorbereiten.

Image
Meetyoo Welle Hellgrau

Erfahren Sie mehr über virtuelle Veranstaltungen

Sprechen Sie mit den Experten unseres Teams über den Start Ihres neuen immersiven digitalen Veranstaltungsortes.

Gespräch vereinbaren

Ähnliche Artikel

Image
Networking Hub

 

 

 

 

Innovative Virtuelle Events

10 Profi-Tipps für die Durchführung einer innovativen virtuellen Veranstaltung.

Image
Host memorable hybrid and virtual events with MEETYOO - Virtual Event Planning

 

 

 

 

Ihre Marke in der Veranstaltung

Erfahren Sie, wie und warum Sie ein virtuelles Veranstaltungsdesign nutzen sollten, um Ihren Veranstaltungszweck im Jahr 2022 besser zu vermitteln.

Image
Meetyoo Welle Navy
Sie möchten mit einem Experten über virtuelle Events sprechen?Kostenlosen Termin buchen